LEICA

Das Gewichtskontrollsystem LEICA ist spezialisiert für die Integration in automatisierte Qualitäts- und Fertigungsprozesse.

Produktbeschreibung

Das LEICA-System kommt in allen Kontrollprozessen zum Einsatz, in denen Produkte zu 100% auf ihr Sollgewicht überprüft, fehlgewichtige Produkte erkannt werden müssen und durch ein Transport- oder Wägeband automatisch aussortiert werden.

leica-01

Typische Anwendungsfälle für das LEICA-System sind:

  • Einzelgewichtskontrolle von Kunststoff- oder Metallspritzgußteilen
  • Vollständigkeitskontrolle von bereits verpackten Produkten in Kartons oder Schlauchbeuteln
  • Überprüfung und Kontrolle von Artikel-Sets

leica-02Integriert im Fertigungs- oder Qualitätssicherungsprozess, werden dem LEICA -System die auf Sollgewicht zu prüfenden Produkte mittels

  • Schüttrinne
  • Steigförderer
  • Zuführband oder
  • Handlingsroboter

leica-03auf das Wägeband zugeführt, statisch gewogen und mit den jeweils zum Produkt gespeicherten Sollgewichten überprüft. „Gut-Gewichte“ werden automatisch durch das Wägeband nach Links, „Schlecht-Gewichte“ nach Rechts befördert. Die Laufrichtung für Gut oder Schlecht kann im Setup umgestellt werden.

Highlights

leica-04

  • Einfachste Bedienung durch logische Benutzerführung
  • Leichte Prozessintegration durch Schnittstellenvielfalt
  • Beleuchtetes alphanumerisches 4-Zeilen Display
  • Rechts|Linkslauf zur automatischen Sortierung nach GUT|SCHLECHT
  • Produktzuführung manuell oder extern für flexible Handhabung
  • Präzisionswägetechnik zur Ermittlung kleinster Fehlgewichte
  • Schnelle Gewichtserkennung für hohen Durchsatz
  • Modularer Aufbau für flexible Anpassung und Integration