KSL

Wir konzipieren, konstruieren und fertigen Klassiersysteme entsprechend Ihren Prozessanforderungen.

Produktbeschreibung

Das System KSL-001 kommt für Klassieraufgaben zum Einsatz, bei denen sich Produkte in differenzierte Gewichtsklassen unterteilen lassen. Das hier abgebildete Gesamtsystem ist in der Lage, bis zu 120 Produkte pro Minute (aufgeteilt in 4 Spuren a 30 Produkte) mit einer Genauigkeit ab +/- 0,05g zu klassieren und entsprechend der Klassierung zu sortieren.

ksl-02Die Ausgabe der klassierten Produkte erfolgt über ein Transportband, kann aber auch in Kassetten zur einfachen Entnahme ausgegeben werden.

Sämtliche Funktionen wie z.B. Produktdatenerfassung oder die Anzeige von prozessrelevanten Informationen erfolgen über ein zentrales Benutzer-Interface.

ksl-03Zusätzlich stehen digitale I/O-Signale zur Verfügung, um vor- oder nachgeschaltete Maschinen- und Transporteinrichtungen in den Klassierprozess einzubinden.

Das Produkthandling erfolgt durch eine pneumatisch angetriebene Vakuum-Technik und ist besonders für flache und glatte Produkte geeignet. Durch Einsatz anderer Techniken können auch Produkte mit unterschiedlichsten Geometrien sicher verwogen, klassiert und sortiert werden.

Highlights

  • Modulares System zur einfachen Anpassung an den Klassierprozess
  • Einfache Intergration in den Qualitätssicherungsprozess
  • Parallelverarbeitung mehrerer Spuren
  • Hohe Klassiergenauigkeit durch Einsatz von Präzisionswägetechnik
  • Sichere Sortierung klassierter Produkte