EVA

Produktbeschreibung

Bei der automatisierten Verarbeitung von Remittenden müssen kleine Produkte (Stifte, Kleinspielzeuge, Tütchen usw.) die nur bedingt oder gar nicht transportfähig sind, manuell gezählt werden. Abgesehen von menschlichen Zählfehlern ist dieser Vorgang sehr zeitaufwendig. Insbesondere bei leistungsbezogener Entlohnung sind derartige Vorgänge beim Bedienpersonal nicht sonderlich beliebt.

Der Einsatz des Systems EVA schafft genau hier die erfolgreiche Abhilfe. EVA ermittelt mit einer Kontrollwaage die Stückzahlen derartiger Produkte schnell, präzise und fehlerfrei. Dazu werden die Produkte in eine speziell konstruierte Auffangschale geschüttet und nach der Messung/Zählung automatisch auf ein Transportband oder in einen Behälter abgegeben. Der gesamte Zählvorgang wird mit EVA in maximal 2 Sekunden abgeschlossen und erspart somit kostbare Arbeitszeit. Als Stand-Alone-System ist EVA mit einem Bildschirm und einem Scanner zur Identifikation des Artikels und des Kunden/Debitors ausgerüstet. Als ADD-ON eines Systems der Retourenmanagement-Familie kommuniziert EVA direkt mit dem Systempartner und die Daten werden auf dem Bildschirm des Partners angezeigt.

Highlights

  • Sichere Erkennung aller Objekte durch Einsatz multidirektionaler Scanner
  • Präzisionswägetechnik zur Ermittlung der korrekten Stückzahl
  • Offline-Betrieb durch eigenständige Datenbank
  • Fernwartung durch Remote-Control Funktion
  • Version für Tablet-PC verfügbar

Übersicht und technische Daten

  • Keine Vorsortierung der Objekte erforderlich
  • Belegbezogene Erfassung und kundenbezogene Zählungen
  • Bezugsmengenprüfung mit automatischem Abgleich der Objektlieferprüfung
  • Automatischer Kundenwechsel bei verfügbaren Kunden-Codes
  • Simultane Erkennung aller gängigen Strichcodes
  • Match-Code Suchfunktion (Name, Nummer, Preis)
  • Echtzeit-Statistikfunktionen
  • Interne Logik für Früh- und/oder Spätremission
  • Manuelle Korrekturbuchungen möglich
  • Automatische Generierung von deutschen bzw. CCG-Codes
  • Unterstützung täglicher Remissionseinholung
  • Korrektur von Strichcodes möglich
  • Remote Fernwartung
  • Eigenständige Datenbank für Offline-Betrieb
  • Wählbare akustische Signale bei definierbaren Ereignissen
  • History-Fenster für erfasste Objekte
  • Dynamische kundenbezogene Summenanzeige
  • Objektmengenprüfung
  • Automatische Generierung einer Liste von manuell modifizierten Objektdaten
  • Weiterführende Transporttechnik
  • USV zum Schutz des Systems bei Netzausfall
  • Beratungen in anwendungstechnischen und konstruktiven Bereichen
  • Projektierung sowie Projektbetreuung
  • Installation und Inbetriebnahme weltweit