Agrarwirtschaft

AgrarwirtschaftDie Zunahme der Weltbevölkerung verlangt nach intensiverer Lebensmittelversorgung. Voraussetzung hierfür ist die effizientere Erzeugung von Gemüse, Getreide, Obst usw. Für die Forschung und Entwicklung von ertragssteigernden Maßnahmen (Nährstoffzugabe) ist die Ermittlung der Aufnahmefähigkeit von Nährstoffen, die Verdunstung von Flüssigkeiten, die Zugabezyklen usw. für die Auswirkungen auf Wachstum und Ertrag von besonderer Bedeutung. Neben der Ertragssteigerung sind auch die Vermeidung von Überdosierung zum Schutz der Umwelt und die Reduktion von Investitionen entscheidende Kriterien.

Für diese Anwendungen hat AutoMatic in Zusammenarbeit mit einer Universität ein System zur Erfassung von zeitbezogenen Gewichtsänderungen mit der automatisierten Steuerung von Dosierventilen für die Zugabe von Nährstoffen entwickelt. Durch flexible Eingabe von Intervallen, Mengen, Testzyklen usw. können unterschiedlichste Fragestellungen an das System gestellt und verschiedenste Auswertungen erzielt werden.